Liebe Physius Mitglieder, liebe Patienten, liebe Gäste,

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, hat die Regierung beschlossen das öffentliche Leben aufgrund der Corona-Virus-Epidemie umfangreich einzuschränken. Mit dem gestrigen Erlass wurde angeordnet, dass wir ab dem 18.03.2020 unsere präventiven Angebote wie das medizinische Gerätetraining so wie alle unsere Kurse schließen müssen. Unsere erste Priorität ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus beizutragen. Daher respektieren und befolgen wir diesen gesetzlichen Schritt, der hoffentlich zu einer baldigen Beendigung der Corona-Krise führen wird.

Erfreulicherweise kann die Physiotherapie weiterhin ihre Türen und ihre therapeutischen Dienstleistungen für bedürftige Patienten offen halten. Momentan gibt es keine Wartezeiten für neue Patienten mit Verordnungen. Auf die Umsetzung, der vom Gesundheitsamt empfohlenen hygienischen Standards, legen wir dabei höchsten Wert.

Ihr könnt Euch vorstellen, dass diese Situation für uns eine große, auch existenzielle Herausforderung darstellt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die rechtliche Lage noch völlig unklar ist und heute niemand verbindlich sagen kann, wie lange die Schließung des Trainingsbetriebes andauern wird oder ob es eine gesetzliche Unterstützung für uns gibt.

Mit vielen von euch teilen wir bereits mehr als 12 Jahre schöne, schweißtreibende, sportliche und gesundheitsförderliche Momente. Damit das Physius-Gesundheitszentrum und sein komplettes Team, an dem mehrere Familien hängen, euch auch in Zukunft eine „Therapie und Training mit Herz“ anbieten können, sind wir auf eure Loyalität angewiesen. Daher werden wir weiterhin die Mitgliedsbeiträge einziehen. Wer eine Kompensation bei Wiederbeginn des Trainingsbetriebes beanspruchen möchte, soll uns persönlich ansprechen. Wir garantieren Euch eine beidseits faire Lösung.

Wer noch eine offene 10-Karte oder 8-Wochenprogramm hat, bekommt die Gültigkeit entsprechend verlängert.

Natürlich sind wir auch während des Schließungszeitraumes für Euch da! Schickt uns eine E-Mail an info@physius-ruecken.de oder ruft uns an, bzw. sprecht uns eine Nachricht auf den Anrufbeantworter, damit wir Euch zurückrufen können.

Eure Gesundheit ist für uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb arbeiten wir auf Hochtouren an einem live Videostreaming-Konzept, damit ihr auch von zu Hause aus weiter Sport treiben könnt. Weitere Informationen dazu folgen per E-Mail.

In diesen schwierigen Zeiten möchte das Physius-Team Verantwortung übernehmen: Aus diesem Grund möchten wir allen Hilfsbedürftigen von euch unsere Unterstützung anbieten: Können wir Einkäufe für euch übernehmen? Benötigt ihr Medikamente von der Apotheke, wagt euch aber wegen euren Alters oder Gesundheitszustandes nicht unter die Menschen? Bitte zögert nicht uns zu kontaktieren. Als Gemeinschaft müssen wir in der aktuellen Krise zusammenstehen.

Wir freuen uns heute schon darauf, mit Euch schnellstmöglich wieder durchzustarten.

Herzliche Grüße und vor allem bleibt gesund!

Halka, Stephan, Andrea, Susanne, Jennifer, Dominique, Björn, Elke und Birgit.